Dipl. psychologische Beraterin FSB

SGfB

mit anerkanntem Abschluss:

• Psychosoziale Beraterin SGfB
• mit eidgenössischem Diplom

7 gute Gründe, diesen Lehrgang zu belegen

  • Ich wollte schon immer mehr über psychologische Zusammenhänge wissen
  • Ich bin neugierig, mehr über mich selbst zu erfahren und mehr Selbstsicherheit erlangen
  • Ich will möglichst gute Gespräche mit meinem Partner, meiner Familie und im Beruf führen
  • Ich interessiere mich dafür, Gesprächsmuster zu erkennen und zu verbessern
  • Ich möchte Gespräche auf den Punkt bringen
  • Ich wünsche mir, andere Menschen in ihrer Entwicklung hilfreich zu begleiten

Weiterbildung für alle Frauen erschwinglich!

Der Bund übernimmt für alle, die sich mit einem Kurs auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten rückwirkend
50 % der Kursgebühren.

Mehr Infos: www.sbfi.admin.ch/bundesbeitraege.

 
 
 

Der Lehrgang „Dipl. psychologische Beratung FSB“ basiert auf einer 30jährigen erprobten Anwendung im Frauenseminar Bodensee und wird laufend überarbeitet, ergänzt, erweitert und auf die heutigen Bedingungen ausgerichtet. Deshalb ist es uns ein grosses Anliegen, Lehrgänge anzubieten, die öffentlich anerkannt werden und qualifizierte Positionierung im beruflichen Umfeld ermöglichen. Der Nebeneffekt dieser Ausbildung ist auch für das private Leben ebenfalls sehr erstrebenswert.

Überall, wo Menschen zueinander in Beziehung treten, steht Kommunikation im Mittelpunkt und entscheidet über das Gelingen von Begegnungen und Beziehungen. Ob als Partnerin, als Mutter, Mitarbeiterin, als Chefin oder Kursleiterin – stets geht es darum, Gespräche so zu führen, dass sie sich in anspruchsvollen Situationen klärend, unterstützend und hilfreich auswirken.

Das Einmaleins einer geglückten Kommunikation ist ein Set von psychologischen Gesprächsregeln, die das Beachten von Grundbedürfnissen wie Wertschätzung, Anerkennung und das Gehört- und Verstanden werden, als Haltung voraussetzen.

Gleichzeitig lernen wir mehr über die eigene Biografie, über das, was uns belastet, aber auch was uns gestärkt hat, und wir entdecken, welche Stärken und Kompetenzen in uns angelegt sind und nur darauf warten, endlich genutzt zu werden.

Aufbau des Lehrgangs

Psychologische Gesprächsführung und Kommunikation

2 Semester
je 8 Kurstage

Biografie-Schreibseminar

4 Tage Blockseminar 

Selbsterfahrung: Selbst und sicher
oder
Wechseljahre- Auftakt in eine neue Lebensphase

3 Tage Blockseminar

Methodensemester

1 Semester
10 Kurstage

Fachsemester Psychologie

1 Semester
10 Kurstage

Beziehung, Paar- und Familienberatung

1 Semester
10 Kurstage

Diplomsemester

10 Kurstage

Dipl. psychologische Beraterin FSB/SGfB

Quelle: 123rf.com / Wavebreak Media Ltd

Kursleitung

Julia Onken und FSB-DozentInnen-Team

Kursort

Frauenseminar Bodensee
Im Bahnhof  |  CH-8590 Romanshorn

Kurstage

Die Ausbildung umfasst insgesamt 63 Kurstage und ist auf drei Jahre verteilt.
Selbstlernzeit in der Regel ca. 10 – 20 Stunden pro Semester, für das Diplomsemester 30 - 40 Stunden.

Ausführliche Informationen,
Termine und Kosten

sieheFlyer

 

Lehrgangstart:
28. Oktober 2022

Detaillierte Informationen zu Dipl. psychologische Beraterin FSB/SGfB
Info-Letter Frauenseminar Bodensee

Lesen Sie Neuigkeiten über unser Angebot und machen Sie bei den Wettbewerben mit. Der Newsletter wird einmal im Monat verschickt.

Kontakt

Frauenseminar Bodensee
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn
+41 71 411 04 04

Schreiben Sie eine E-Mail

EDUQUA zertifiziert

Kontakt

Frauenseminar Bodensee
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn
Tel. +41 71 411 04 04

Schreiben Sie uns eine E-Mail

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen