Bild

Beziehungssemester

Obwohl Menschen, die in einer Partnerschaft leben, sich in der Regel grosse Mühe geben, eine gute Beziehung zu führen, wird jede zweite Ehe geschieden. Wenn Paare sich rechtzeitig beraten lassen, könnte mit einer Paarberatung viel Leid vermieden werden. Immer mehr Paare haben deshalb das Bedürfnis, sich von fachkundigen Personen begleiten und beraten zu lassen. Der Bedarf an Paar- und Familienberaterinnen, die kompetent dieser Aufgabe gewachsen sind, steigt zunehmend an.

Start

18.08.2023

Dauer

18. August 2023 bis 13. Januar 2024

PDF Download

Ort

Romanshorn und Online Vorlesungen

Kursleitung

Julia Onken, FSB-Team
Themen
Geeignet für
Abschluss
Kosten
Themen
  • Kompetenzprofil der Beraterin
  • Methoden in Paar- und Familienberatung
  • Interventionsmodelle
  • Krisenintervention: Erste Hilfe / Interdisziplinäres Setting
  • Familiensystem / Paarsysteme
  • Partnerwahl / Wahlpartner (Liebesstile, Beziehungsstile)
  • Phasen in Trennung / Scheidung
  • Stationen der Liebe
  • Rund um Probleme in der Sexualität

Geeignet für
  • Für Beraterinnen – gleich welcher Richtung – Coachs
  • In der Ehepaar- und Familienberatung
  • In eigener Sache

Abschluss
  • Kursbestätigung für den Eigengebrauch
  • Weiterbildungszertifikat Das Weiterbildungssemester ist anrechenbar für den Abschluss„Eidg. Diplom psychosoziale Beratung“
Kosten

CHF 2980.- oder 8 x CHF 395.-

Teilmodul Lehrgang "Dipl. psychologische Beraterin FSB / Beraterin SGfB"
Dieses Semester ist auch einzeln buchbar

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie sämtliche Felder aus. Herzlichen Dank.

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen