Bild

Wechseljahre: Auftakt und Neubeginn

Wechseljahre sind keine Krankheit, es ist kein medizinisches Thema, sondern eine äusserst spannende Zeit des Umbruchs und Aufbruchs. Wer psychologisch und philosophisch versteht, was die Wechseljahre im weiblichen Lebenslauf bedeuten, wird sich mit grosser Begeisterung auf diese neue Lebensphase einlassen, freudig dem neuen Lebensabschnitt entgegenschreiten und neue Projekte umsetzen. Wer mehr über die Hintergründe, die sich in dieser Lebensphase abspielen weiss, wird sich nicht mehr entmutigen und verunsichern lassen.

Ort

Romanshorn

Kursleitung

Alejandra Cerecuela Wiedmer
Themen
Geeignet für
Abschluss
Kosten
Themen
  • Die Zeichen körperlicher Veränderung verstehen lernen
  • Tanz der Hormone: Dichtung und Wahrheit
  • Psychologische und philosophische Zusammenhänge des Reifungsprozesses
  • Wie sich Frau vor gesellschaftlicher Abwertung schützt
  • Neue Aufgaben und Lebensziele erkennen
  • Älterwerden als Kapital verstehen lernen
  • Selbstentwertung stoppen, Selbstfürsorge lernen
  • Sexualität: in der Hitze der Nacht

Geeignet für

...alle Frauen, die sich vom Älterwerden nicht unterkriegen lassen.

Abschluss

Weiterbildungszertifikat, wird als Teilmodul für das SGfB angerechnet

Kosten

CHF 980.- ./. Förderbeitrag des Vereins Bildungsfonds für Frauen CHF 250.-
Selbstkosten CHF 730.- inkl.
• Vortrags-Link „Wechseljahre; Auftakt und Aufbruch»
• 1 Ex: Julia Onken, „Feuerzeichenfrau“, C.H.Beck Verlag

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie sämtliche Felder aus. Herzlichen Dank.

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen