Träume schreibend erforschen

Oft fällt es uns schwer, Träume zu verstehen. Dabei beinhalten sie wichtige Hinweise, um die verborgenen Wünsche und Befürchtungen kennen zu lernen. Der Traum ist die Sprache des Unterbewussten. Wenn Träume richtig verstanden werden, sind sie wie eine Kompassnadel, die den Weg weist, um das eigene Potential aufzuspüren und daraus zu schöpfen.

Themenschwerpunkte

  • Anwendung von Schreibmethoden
  • Umgang mit Deutung und Analysen
  • Umsetzung der Traumbilder in die Alltagssprache

Geeignet für alle

  • die Botschaften aus dem Unbewussten erforschen wollen
  • die sich selbst näher kommen möchten
  • die in der Beratung tätig sind

Abschluss

Kursbestätigung

Gilt als Teilmodul zur Biografie-Schreibpädagogin

Träume schreibend erforschen

Quelle: 123rf.com / Dmytro Gilitukha

Kursleitung

Julia Onken

Kursort

Frauenseminar Bodensee
Im Bahnhof  |  CH-8590 Romanshorn

Termine und Kosten

siehe Flyer

 

11./12. März 2019

Detaillierte Informationen zu Träume schreibend erforschen
Info-Letter Frauenseminar Bodensee

Lesen Sie Neuigkeiten über unser Angebot und machen Sie bei den Wettbewerben mit. Der Newsletter wird im Abstand von 2-3 Wochen verschickt.

Kontakt

Frauenseminar Bodensee
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn
+41 71 411 04 04

Schreiben Sie eine E-Mail

EDUQUA zertifiziert

Kontakt

Frauenseminar Bodensee
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn
Tel. +41 71 411 04 04

Schreiben Sie uns eine E-Mail

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen