Wut macht Mut – Tagesseminar

Von der Notwendigkeit, Dinge beim Namen zu nennen

Wenn Männer ihrem Unmut laut Luft machen und aus der Haut fahren, gelten sie als „resolut“ oder erhalten gar ein anerkennendes Lob. Wenn Frauen das Gleiche tun, müssen sie damit rechnen, kritisiert zu werden oder als Frau mit „Haaren auf den Zähnen“ bezeichnet zu werden. Diese Bezeichnung ist nicht gerade einladend und führt dazu, dass wir lieber die Faust im Sack ballen, als offen auszusprechen, was uns ärgert oder gar wütend macht. Hier werden die wichtigsten Regeln und Strategien gelernt, um zukünftig den Ärger nicht mehr herunter zu schlucken, sondern angemessene Wege zu gehen und auszusprechen, wo der Schuh drückt.

Themenschwerpunkte

  • Begriffsklärung: Ärger - Wut – Empörung- Aggression
  • Wahrnehmung von ärgerlichen Impulsen
  • Von selbstschädigenden unterdrückten Gefühlen
  • Auftakt zu Wahrhaftigkeit
  • Mögliche Ausdrucksweisen
  • Nein-Sagen lernen
  • Sich die Treue halten

Geeignet für alle Frauen,

  • die nicht mehr länger schweigen wollen
  • die sich für ihre persönlichen Anliegen einsetzen wollen
  • die lernen wollen, sich selbst die Treue zu halten
  • die in helfenden Berufen tätig sind

Methoden oder Kursziel

  • Impulsreferat, Vermittlung von psychologischem Fachwissen
  • Im Austausch in Gesprächen
  • Übungen und Anwendung von Strategien
  • Imaginationsübungen
  • Persönliche Reflexion

Abschluss

  • Modulzertifikat
  • Teilmodul des Lehrganges Biografie-Schreibpädagogin

Wird für den Fachtitel SGfB und für den Abschluss eidg. Diplom psychosoziale Be-ratung angerechnet.

Wut macht Mut – Tageskurs

Quelle: 123rf.com / Philippe-Renaud

Kursleitung

Julia Onken und Brigitte Hieronimus

Kursort

Frauenseminar Bodensee 
Im Bahnhof  |  CH-8590 Romanshorn

Termine und Kosten

siehe Flyer

 

6. April 2019

Detaillierte Informationen zu Wut macht Mut
Info-Letter Frauenseminar Bodensee

Lesen Sie Neuigkeiten über unser Angebot und machen Sie bei den Wettbewerben mit. Der Newsletter wird im Abstand von 2-3 Wochen verschickt.

Kontakt

Frauenseminar Bodensee
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn
+41 71 411 04 04

Schreiben Sie eine E-Mail

EDUQUA zertifiziert

Kontakt

Frauenseminar Bodensee
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn
Tel. +41 71 411 04 04

Schreiben Sie uns eine E-Mail

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen